Artikel: Übernahme alter Einträge

Die häufigste Frage, die uns von Besuchern, welche sich für unseren Service interessieren, gestellt wird: Ist es möglich, Einträge aus dem alten Gästebuch in das Neue zu übernehmen?
Ja, es ist möglich! Es ist nur die Frage, welchen Aufwand man dabei hat, denn ganz so einfach, wie man es sich vorstellt, ist es dann doch nicht:
Jeder Gästebuch-Anbieter hat sein eigenes Datenbankmodell und wird der Konkurrenz wohl kaum etwas davon preisgeben. Eine feste definierte Schnittstelle gibt es nicht. Würde man also Daten von Anbieter A nach Anbieter B übertragen, so wüsste B nicht genau, in welcher Reihenfolge die Daten zu behandeln sind ('Ist das erste Feld nun ein Datum oder ein Name oder ganz etwas anderes?'). Aus diesem Grunde kommt ein maschinelles Übernehmen der Daten nicht in Frage. Es würde mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht das gewünschte Ergebnis erzielt werden. Auch die Möglichkeit, die Daten direkt aus den Gästebüchern zu scannen scheitert an dem individuellen Gästebuch-Design der einzelnen Anbieter.
Übrig bleibt also nur die manuelle Lösung. Das bedeutet, sie müssen die Einträge per Copy & Paste in Ihr neues Gästebuch übertragen. Bei bis zu 30 Einträgen ist das noch in Ordnung, was aber tun wenn das alte Gästebuch weit über 100 oder gar 1000 Einträge hat?
In diesem Falle bleiben einem zwei Möglichkeiten: Entweder man bleibt beim alten Anbieter oder man findet sich damit ab, dass einem etliche Einträge verloren gehen. So schade es auch ist, aber eine Alternative gibt es leider nicht.
Klar ist man stolz, wenn man so viele Gästebuch-Einträge hat, wenn man aber ehrlich ist, schaut sich die alten Einträge niemand mehr an. In der Regel werden nur die ersten 2-3 Gästebuch-Seiten weitergeblättert, die restlichen Seiten werden so gut, wie von keinem mehr gelesen.
Wir stellen Ihnen ein Eintrags-Tool zur Verfügung, mit dem Sie es etwas leichter haben, Ihre alten Einträge zu retten. Bei der Eingabe können Sie die Felder Datum und Uhrzeit frei definieren. Sie können die Einträge in einer beliebigen Reihenfolge eintragen, sortiert wird nach dem von Ihnen angegebenen Datum.
Zurück zur Artikel-Übersicht
(DR/gbserver.de/26.09.2002)